✔ Multifunktionsdrucker leasen oder kaufen

✔ Mit oder ohne Servicevertrag

✔ Inklusive Verbrauchsmaterial

✔ Automatische Tonerlieferung

0800 525 14 00
(kostenlos)

info@druckerleasen.de

09:00 – 17:00

Multifunktionsdrucker Leasen

Deutschlandweit FĂŒr Sie im Einsatz

Profitieren Sie von unserem Netzwerk mit ĂŒber 120 zuverlĂ€ssigen und handverlesenen Systempartnern, Herstellern und Dienstleistern in den Bereichen technischer Kundendienst, Logistik und Produktion.

Mehr QualitÀt durch 40 Jahre Branchenerfahrung und starke Partner.

Mehr Erfahren
Drucker-leasen-deutschlandweit
Drucker-leasing-mit-full-service

Technischer Kundendienst

Multi-funktions-drucker Leasing mit Full-Service-Vertrag

Sorgenfrei ab 0,5 Cent pro seite

Zum Shop

✔ BĂŒrodrucker leasen oder kaufen

✔ Mit oder ohne Servicevertrag

✔ Inklusive Verbrauchsmaterial

✔ Automatische Tonerlieferung

Drucker Leasing Shop Icon

BĂŒrodrucker Shop


In 7 Tagen lieferbar!
Bis zu 50% Sparen!
» FILTER

Shopbewertung - druckerleasen.de

Noch nicht das Richtige gefunden?

Testen Sie unseren:

Angebotsassistenten

A4 Drucker leasen Farbe

SHARP MX-C304

ab 51,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A4 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔30 Seiten pro Minute drucken
  • ✔110 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten DSPF Dualscanner
  • ✔17,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 2.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A4 Drucker leasen S-W

SHARP MX-B456

ab 37,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

10 % Sofort-Rabatt
Multifunktionaler A4 S/W-Drucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔45 Seiten pro Minute drucken
  • ✔110 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten DSPF Dualscanner
  • ✔17,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 2.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

CANON iR ADV DX-C3922i

ab 68,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔22 Seiten pro Minute drucken
  • ✔70 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten DADF automatischer Wendeeinzug (Scannen)
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

CANON iR ADV DX-C3926i

ab 70,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔26 Seiten pro Minute drucken
  • ✔70 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten DADF automatischer Wendeeinzug (Scannen)
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

CANON iR ADV DX-C3930i

ab 74,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔30 Seiten pro Minute drucken
  • ✔70 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten DADF automatischer Wendeeinzug (Scannen)
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

CANON iR ADV DX-C3935i

ab 80,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔35 Seiten pro Minute drucken
  • ✔70 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten DADF automatischer Wendeeinzug (Scannen)
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

CANON iR ADV DX-C5840i

ab 95,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔40 Seiten pro Minute drucken
  • ✔270 Seiten pro Minute scannen
  • ✔200 Seiten DADF Dualscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 10.000 - 20.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

CANON iR ADV DX-C5850i

ab 101,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔50 Seiten pro Minute drucken
  • ✔270 Seiten pro Minute scannen
  • ✔200 Seiten DADF Dualscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 10.000 - 20.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

CANON iR ADV DX-C5860i

ab 115,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔60 Seiten pro Minute drucken
  • ✔270 Seiten pro Minute scannen
  • ✔200 Seiten DADF Dualscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 10.000 - 20.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

SHARP BP-50C26

ab 64,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

15 % Sofort-Rabatt
Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔26 Seiten pro Minute drucken
  • ✔80 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten RSPF Wendeeinzugsscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

SHARP BP-50C31

ab 104,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

35 % Sofort-Rabatt
Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔31 Seiten pro Minute drucken
  • ✔80 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten RSPF Wendeeinzugsscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

SHARP BP-50C36

ab 113,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔36 Seiten pro Minute drucken
  • ✔80 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten RSPF Wendeeinzugsscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

SHARP BP-50C45

ab 129,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔45 Seiten pro Minute drucken
  • ✔80 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten RSPF Wendeeinzugsscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

SHARP BP-50C55

ab 156,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔55 Seiten pro Minute drucken
  • ✔80 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten RSPF Wendeeinzugsscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

A3 Drucker leasen Farbe

SHARP BP-50C65

ab 180,00 

Leasingpreise gelten pro Monat

Multifunktionaler A3 Farbdrucker
  • ✔Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, Archivieren
  • ✔65 Seiten pro Minute drucken
  • ✔80 Seiten pro Minute scannen
  • ✔100 Seiten RSPF Wendeeinzugsscanner
  • ✔25,7 cm Touch-LCD-Bedienfeld
  • ✔FĂŒr 3.000 - 10.000 Seiten pro Monat

Noch nicht das Richtige gefunden?

Testen Sie unseren:

Angebotsassistent

Angebotsassistenten


Selbst in der digitalen Ära, in der wir leben, bleibt der BĂŒrodrucker ein unverzichtbares Arbeitspferd in BĂŒros und Unternehmen. Doch die heutigen BĂŒrodrucker sind weit mehr als nur Kopierer – sie sind multifunktionale Alleskönner, die Ihre ProduktivitĂ€t steigern können. Wenn Sie daran denken, ein Drucker fĂŒr Ihr BĂŒro oder Unternehmen zu erwerben, haben Sie die Möglichkeit, in die Welt der modernen BĂŒrotechnologie einzutauchen. Lassen Sie uns gemeinsam entdecken, wie ein hochwertiges KopiergerĂ€t Ihre ArbeitsablĂ€ufe verbessern und Ihre Effizienz steigern kann. Willkommen in der Zukunft des BĂŒrodrucks!

1. Die Vielfalt moderner BĂŒrodrucker

Moderne BĂŒrodrucker, darunter Drucker, Kopierer, Multifunktionsdrucker (MFP), Farbdrucker haben sich zu unverzichtbaren Werkzeugen fĂŒr Unternehmen aller GrĂ¶ĂŸenordnungen entwickelt. In der heutigen GeschĂ€ftswelt spielen diese GerĂ€te eine entscheidende Rolle bei der Umwandlung digitaler Dokumente in physische Kopien, was fĂŒr eine effiziente geschĂ€ftliche Kommunikation und Organisation von grundlegender Bedeutung ist.

BĂŒrodrucker sind fundamentale GerĂ€te, die eine Vielzahl von Funktionen bieten, um den Anforderungen moderner BĂŒroumgebungen gerecht zu werden. Sie ermöglichen nicht nur den einfachen Ausdruck von Dokumenten, sondern auch eine schnelle und effiziente Reproduktion von Dokumenten in großen Mengen. DarĂŒber hinaus bieten sie erweiterte Funktionen wie automatisches beidseitiges Drucken und Kopieren, Farbkopien, drahtlose KonnektivitĂ€t und mobile Druckoptionen. Diese modernen Drucker bieten auch Anpassungsoptionen fĂŒr eine flexible Nutzung, um den sich stetig wandelnden Anforderungen gerecht zu werden.

Multifunktionsdrucker (MFP) integrieren verschiedene Funktionen wie Drucken, Kopieren, Scannen und manchmal Faxen in einem einzigen GerÀt.

Farbdrucker ermöglichen den hochwertigen Druck von farbigen Dokumenten und Grafiken, was besonders wichtig ist fĂŒr Marketingmaterialien, PrĂ€sentationen und kreative Projekte.

A3 Drucker bewĂ€ltigen grĂ¶ĂŸere Druckformate und eignen sich gut fĂŒr den Druck von Postern, Plakaten und anderen großformatigen Dokumenten.

Die Auswahl des geeigneten BĂŒrodruckers erfordert eine grĂŒndliche Analyse der spezifischen Anforderungen eines Unternehmens. Neben den grundlegenden Funktionen spielen Aspekte wie KonnektivitĂ€t, Energieeffizienz, Betriebskosten und Sicherheitsmerkmale eine entscheidende Rolle. Gut ausgewĂ€hlte BĂŒrogerĂ€te tragen wesentlich zur Effizienz und ProduktivitĂ€t in einem Unternehmen bei.

BĂŒrodrucker

2. Welcher BĂŒrodrucker passt zu mir – Die richtige Wahl treffen

Bei der Entscheidung fĂŒr den passenden Drucker fĂŒr Ihr BĂŒro spielen verschiedene Aspekte eine entscheidende Rolle. Im Vergleich von Laserdruckern und Tintenstrahldruckern wird in der Regel kleinen Unternehmen und BĂŒros zu Laserdruckern geraten, da diese GerĂ€te aufgrund ihrer Schnelligkeit und ihrer FĂ€higkeit, höhere Druckvolumen zu bewĂ€ltigen, besonders effizient fĂŒr hĂ€ufige Textdokumente oder GeschĂ€ftskorrespondenz sind. Tintenstrahldrucker können jedoch eine Überlegung wert sein, wenn Sie hochwertige Farbdrucke benötigen, da sie in der Regel eine bessere FarbqualitĂ€t bieten.

Bei der Wahl zwischen einem Laserdrucker und einem Tintenstrahldrucker gibt es verschiedene Aspekte zu berĂŒcksichtigen. Laserdrucker haben zwar höhere Anschaffungskosten, aber ihre Betriebskosten sind im Vergleich zu Tintenstrahldruckern niedriger. Dies ist auf die grĂ¶ĂŸere KapazitĂ€t der Tonerpatronen zurĂŒckzufĂŒhren, die mehr Seiten drucken können, bevor sie ausgetauscht werden mĂŒssen.

Tintenstrahldrucker hingegen sind bei der Anschaffung gĂŒnstiger, was sie fĂŒr Personen, die nur gelegentlich drucken, attraktiv macht. Die Kosten fĂŒr Tintenpatronen können jedoch im Laufe der Zeit steigen, da sie hĂ€ufiger ersetzt werden mĂŒssen und weniger Seiten drucken können als Laserdrucker.

Es ist daher ratsam, sowohl die Anfangsinvestition als auch die laufenden Kosten zu berĂŒcksichtigen, um die fĂŒr Ihre DruckbedĂŒrfnisse am besten geeignete und kosteneffizienteste Lösung zu finden.

Ein Multifunktionsdrucker, auch als Multifunktionssystem bekannt, kann entweder als Tintenstrahldrucker oder als Laserdrucker erworben werden. Beide Optionen sind verfĂŒgbar, je nach den spezifischen Anforderungen des Benutzers. Diese GerĂ€te bieten eine umfassende Lösung, indem sie Drucken, Kopieren, Scannen und gegebenenfalls Faxen in einem einzigen GerĂ€t kombinieren. Die Verwendung eines MFP ermöglicht nicht nur eine Platzersparnis, sondern auch eine Reduzierung der Kosten, da mehrere separate GerĂ€te vermieden werden können.

Die Entscheidung fĂŒr den richtigen BĂŒrodrucker erfordert eine grĂŒndliche Untersuchung der spezifischen BedĂŒrfnisse Ihres Unternehmens. Aspekte wie das prognostizierte Druckvolumen, die Art der Dokumente, die gedruckt werden sollen, und möglicherweise erforderliche Zusatzfunktionen wie Scannen oder Faxen sind entscheidend. DarĂŒber hinaus sind Betriebskosten, Druckgeschwindigkeit und DruckqualitĂ€t wichtige Faktoren, die fĂŒr die langfristige Zufriedenheit mit dem gewĂ€hlten GerĂ€t berĂŒcksichtigt werden sollten.

Es ist wichtig, eine realistische SchĂ€tzung der Anzahl der Seiten, die Sie monatlich drucken möchten, zu haben. Stellen Sie sicher, dass der Drucker, den Sie in Betracht ziehen, Ihr geschĂ€tztes monatliches Druckvolumen ohne Überlastung bewĂ€ltigen kann.

FĂŒr eine umfassende Bewertung empfehlen wir, das technische Datenblatt des Druckers zu konsultieren. Es enthĂ€lt detaillierte Informationen ĂŒber das monatliche Druckvolumen und mögliche Zusatzfunktionen, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen können.

Unternehmen, die hauptsĂ€chlich Textdokumente drucken, benötigen in der Regel das A4-Format, da es das Standardformat fĂŒr Briefe und Dokumente ist. Ein Schwarz-Weiß-Laserdrucker wĂ€re in diesem Fall eine kosteneffiziente Wahl. FĂŒr Unternehmen, die Marketingmaterialien, PrĂ€sentationen oder große Diagramme mit Farbe benötigen, könnte das A3-Format nĂŒtzlich sein, da es mehr Platz fĂŒr Details und Designelemente bietet. In diesem Fall wĂ€re ein Farblaserdrucker oder ein Farbtintenstrahldrucker eine gute Wahl. Einige Drucker können sowohl A4- als auch A3-Formate verarbeiten, was FlexibilitĂ€t bietet, je nachdem, was das Unternehmen benötigt. Der Duplexdruck (beidseitiges Drucken) ist eine praktische Funktion, um Papier zu sparen und ist besonders nĂŒtzlich fĂŒr Unternehmen, die sich um Nachhaltigkeit bemĂŒhen.

Bekannte Hersteller wie SHARP, HP, Canon, Epson, Brother und Konica Minolta bieten eine breite Palette von BĂŒrodruckern an. Lesen Sie Bewertungen und Vergleiche, um das fĂŒr Ihre Anforderungen am besten geeignete Modell auszuwĂ€hlen. Es ist ratsam, verschiedene Modelle zu vergleichen und diejenigen auszuwĂ€hlen, die am besten zu den spezifischen BedĂŒrfnissen Ihres Unternehmens passen.

Die folgende Checkliste soll Ihnen dabei helfen, den richtigen BĂŒrodrucker fĂŒr Ihre Anforderungen auszuwĂ€hlen:

  1. Druckertyp: Entscheiden Sie zwischen Tintenstrahl- oder Laserdrucker, abhÀngig von Ihren Anforderungen.
  2. Farbe oder Schwarz-Weiß: Überlegen Sie, ob Sie Farbdrucke benötigen oder ob Schwarz-Weiß ausreicht.
  3. Druckgeschwindigkeit: BerĂŒcksichtigen Sie die Druckgeschwindigkeit, insbesondere wenn Sie große Mengen drucken mĂŒssen.
  4. DruckqualitĂ€t: Achten Sie auf eine hohe Auflösung fĂŒr professionelle Druckergebnisse.
  5. Papierformat: Bestimmen Sie das benötigte Papierformat, darunter A6R, A5, A4, A3, A3W und viele mehr.
  6. Duplexdruck: PrĂŒfen Sie, ob der Drucker Duplexdruck unterstĂŒtzt, um Papier zu sparen.
  7. Netzwerkfunktionen: Überlegen Sie, ob WLAN oder Ethernet benötigt werden, um den Drucker mit mehreren Benutzern zu teilen.
  8. Kosten pro Seite: SchĂ€tzen Sie die Kosten fĂŒr Tinte oder Toner pro gedruckter Seite ab.
  9. ZusĂ€tzliche Funktionen: PrĂŒfen Sie, ob der Drucker Funktionen wie Scannen, Kopieren und Faxen bietet. Beachten Sie auch, ob er PostScript 3 unterstĂŒtzt, eine Druckersprache fĂŒr hochauflösende Ausdrucke. Ein weiteres Merkmal ist der Finisher, der automatisches Heften und Sortieren ermöglicht. Diese Funktionen können die Effizienz steigern.
  10. Herstellergarantie und Kundenservice: Achten Sie auf die Herstellergarantie, prĂŒfen Sie die QualitĂ€t des Kundenservice und ziehen Sie einen Full-Service-Vertrag in Betracht, der umfassende Wartungs- und Reparaturservices bieten kann.

Denken Sie daran, Ihre spezifischen Anforderungen und Ihr Budget bei der Auswahl eines Druckers zu berĂŒcksichtigen. Einige BĂŒro- und GeschĂ€ftsumgebungen erfordern möglicherweise spezielle Funktionen wie Hochleistungsdrucker oder spezielle Sicherheitsfunktionen. Es ist ratsam, sich vor dem Kauf ausfĂŒhrlich zu informieren und gegebenenfalls Beratung von Experten in Betracht zu ziehen, um den besten BĂŒrodrucker fĂŒr Ihr BĂŒro oder kleines Unternehmen zu finden.

Sollten Sie weitere Fragen haben oder eine persönliche Beratung wĂŒnschen, steht unser Team Ihnen jederzeit gerne telefonisch zur VerfĂŒgung. Wir sind stets bereit, Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zu unterstĂŒtzen.

Sie erreichen uns unter der Nummer: 030 525 14 00

Bitte beraten Sie Mich

3. Wartung und Pflege von BĂŒrodruckern

BĂŒrodrucker sind unverzichtbare ArbeitsgerĂ€te, die eine reibungslose Arbeitsabwicklung ermöglichen. Damit sie stets zuverlĂ€ssig funktionieren und eine optimale DruckqualitĂ€t bieten, ist eine regelmĂ€ĂŸige Wartung und Pflege erforderlich. Hier sind einige wichtige Schritte, um Ihre BĂŒrodrucker in Topform zu halten:

1. Reinigung des DruckergehÀuses

Ausschalten und Trennen: Schalten Sie den Drucker aus und trennen Sie ihn vom Stromnetz.
Entfernen von Teilen: Nehmen Sie die Druckkassette und die PapierfÀcher heraus.
GehÀuse reinigen: Wischen Sie das GehÀuse mit einem trockenen Tuch ab. Bei starker Verschmutzung können Sie Wasser oder Reinigungsalkohol verwenden.
Aufnahmerolle sÀubern: Wischen Sie die Aufnahmerolle feucht ab.
Zusammenbau: Lassen Sie alles gut trocknen und bauen Sie das GerÀt wieder zusammen.
Testdruck: FĂŒhren Sie einen Testdruck durch und reinigen Sie gegebenenfalls den Druckkopf und richten Sie ihn neu aus.

2. Staubfrei halten

ReinigungstĂŒcher: Halten Sie geeignete ReinigungstĂŒcher bereit, um das GerĂ€t innen und außen von Staub zu befreien. MikrofasertĂŒcher eignen sich ideal, da sie fusselfrei sind.
WattestĂ€bchen fĂŒr Ecken: Verwenden Sie bei Bedarf WattestĂ€bchen fĂŒr schwer zugĂ€ngliche Stellen.
Vermeiden von Feuchtigkeit: Wenn Sie Wasser oder Alkohol zur Reinigung verwenden, achten Sie darauf, dass das Tuch nur benetzt ist und nichts in den Innenraum tropft.
Zusammenbau nach Trocknung: Warten Sie, bis alles trocken ist, bevor Sie das GerÀt wieder zusammenbauen.

3. Reinigung von Trommel- und Fixiereinheit

Tonerstaub entfernen: Verschmutzungen durch feinen Tonerstaub können das Druckergebnis beeintrÀchtigen.
Vorsicht bei der Trommeleinheit: Seien Sie besonders vorsichtig beim Entnehmen der Trommeleinheit.

4. Wartungsintervalle und Full-Service-Vertrag

Die Wartungsintervalle fĂŒr BĂŒrodrucker können je nach Hersteller und Modell variieren. Es ist wichtig, die vom Hersteller empfohlenen Wartungsintervalle zu beachten, um eine optimale Leistung des GerĂ€ts zu gewĂ€hrleisten. Einige Hersteller geben eine monatliche Druckmenge an, die fĂŒr eine optimale GerĂ€teleistung empfohlen wird. Diese Zahl berĂŒcksichtigt Faktoren wie Versorgungsmaterialien, Wartungsintervalle und die Lebensdauer des GerĂ€ts.

In diesem Zusammenhang kann ein Full-Service-Vertrag eine wertvolle UnterstĂŒtzung sein. Dieser Vertrag umfasst in der Regel regelmĂ€ĂŸige Wartungen, Reparaturdienstleistungen, die Versorgung mit Verbrauchsmaterialien, technischen Support und Software-Updates. Durch die Einhaltung der festgelegten Wartungsintervalle und die Nutzung des technischen Supports können Sie sicherstellen, dass Ihr Drucker stets optimal funktioniert und seine Lebensdauer maximiert wird.

5. Treiberaktualisierung

Treiber sind Softwareprogramme, die die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und dem Drucker ermöglichen. Aktualisierte Treiber können die Leistung und KompatibilitÀt verbessern.

6. Firmwareaktualisierung

Die Firmware ist die eingebettete Software im Drucker, die seine grundlegenden Funktionen steuert. Aktualisierte Firmware kann Fehler beheben und neue Funktionen hinzufĂŒgen. So aktualisieren Sie die Drucker-Firmware:

Drucker mit integriertem Display: ÜberprĂŒfen Sie das Druckerdisplay auf Hinweise zur Firmware-Aktualisierung. Folgen Sie den Anweisungen, um die Aktualisierung abzuschließen.

Drucker ohne Display: Besuchen Sie die Website des Druckerherstellers und suchen Sie nach der neuesten Firmware fĂŒr Ihr Druckermodell. Laden Sie die Firmware herunter und fĂŒhren Sie die Installation gemĂ€ĂŸ den Anweisungen durch.

Denken Sie daran, dass sowohl die Treiber als auch die Firmware regelmĂ€ĂŸig aktualisiert werden sollten, um eine optimale Leistung und Sicherheit zu gewĂ€hrleisten. Im Rahmen unseres Druckerleasing-Angebots möchten wir Ihnen unseren Full-Service-Vertrag ans Herz legen, um sicherzustellen, dass Ihre Laserdrucker stets optimal funktionieren und Sie sich auf Ihr KerngeschĂ€ft konzentrieren können.

Haben Sie Fragen zu unserem Full-Service-Vertrag fĂŒr Ihren BĂŒrodrucker? Dann rufen Sie uns gerne an: 030 525 14 00

4. BĂŒrodrucker: Netzwerk und Sicherheit

In modernen BĂŒroumgebungen sind Netzwerkdrucker unverzichtbar. Sie bieten zahlreiche Vorteile und ermöglichen eine effiziente Druckinfrastruktur. Bevor Sie einen BĂŒrodrucker auswĂ€hlen, sollten Sie darauf achten, ob er ĂŒber NetzwerkfĂ€higkeit verfĂŒgt. Dies ermöglicht das nahtlose Drucken von mehreren Computern im Netzwerk. Viele moderne Drucker bieten WLAN-FĂ€higkeit als optionales Feature. Damit können Sie drahtlos von Ihren GerĂ€ten aus drucken, ohne dass ein physisches Kabel erforderlich ist.

Vorteile von Netzwerkdruckern

Zentrale Verwaltung: Netzwerkdrucker können zentral verwaltet werden. IT-Administratoren können Treiber, Einstellungen und Firmware-Updates fĂŒr alle Drucker im Netzwerk steuern.
Kostenersparnis: Durch die gemeinsame Nutzung von Druckern sparen Unternehmen Kosten fĂŒr den Kauf und die Wartung mehrerer EinzelgerĂ€te.
Effizienz: Mitarbeiter können von ihren ArbeitsplÀtzen aus drucken, ohne physisch zum Drucker zu gehen. Dies erhöht die ProduktivitÀt.
FlexibilitĂ€t: Netzwerkdrucker können an verschiedenen Standorten im BĂŒro platziert werden, um den Zugriff fĂŒr alle Mitarbeiter zu erleichtern.
Sicherheit: Moderne Netzwerkdrucker bieten Sicherheitsfunktionen wie Authentifizierung, VerschlĂŒsselung und sicheres Drucken.

Sicherheit von BĂŒrodruckern

Zugriffssteuerung: Stellen Sie sicher, dass nur autorisierte Benutzer auf den Drucker zugreifen können. Verwenden Sie Passwörter oder Smartcards zur Authentifizierung.
VerschlĂŒsselung: Netzwerkdrucker sollten Daten wĂ€hrend der Übertragung verschlĂŒsseln, um unbefugten Zugriff zu verhindern.
Firmware-Updates: RegelmĂ€ĂŸige Aktualisierungen der Drucker-Firmware sind wichtig, um SicherheitslĂŒcken zu schließen.
Firewall und Netzwerksegmentierung: Platzieren Sie Drucker in einem sicheren Netzwerksegment und konfigurieren Sie die Firewall entsprechend.
Sicheres Drucken: Verwenden Sie Funktionen wie “Follow-Me-Printing”, um vertrauliche Dokumente zu schĂŒtzen. Der Druckauftrag wird erst nach Authentifizierung am Drucker ausgefĂŒhrt.

Insgesamt bieten Netzwerkdrucker eine effiziente und sichere Lösung fĂŒr den BĂŒroalltag. Die richtige Konfiguration und regelmĂ€ĂŸige Wartung sind jedoch entscheidend, um die Vorteile optimal zu nutzen

5. Nachhaltiges Drucken mit BĂŒrodruckern: Umweltaspekte und Kosteneffizienz

BĂŒrodrucker-leasenIm modernen BĂŒro spielen Umweltaspekte und Kosteneffizienz beim Drucken eine entscheidende Rolle. Unternehmen können durch die Wahl energieeffizienter GerĂ€temodelle, das Recycling von Verbrauchsmaterialien sowie die Minimierung von PapierabfĂ€llen nicht nur umweltfreundliche Praktiken implementieren, sondern auch ihre Druckkosten senken. Tipps zur Kosteneffizienz umfassen die Nutzung von Duplexdruck, die Überwachung des Druckverhaltens der Mitarbeiter und die Auswahl kostengĂŒnstiger Verbrauchsmaterialien.

Wenn es um die Auswahl moderner BĂŒrodrucker und Druckpapier geht, ist es empfehlenswert, auf das “Blauer Engel”-Siegel zu achten. Dieses Siegel fördert nachhaltiges Drucken und kennzeichnet Produkte, die besonders umweltfreundlich sind und strenge Kriterien in Bezug auf Ressourcenschonung und Schadstoffreduktion erfĂŒllen. Es ist erwĂ€hnenswert, dass Hersteller wie SHARP und CanonÂ ĂŒber dieses Siegel verfĂŒgen. Damit tragen sie aktiv zum Umweltschutz bei.

Eine ganzheitliche Betrachtung dieser Aspekte ermöglicht es Unternehmen, sowohl ökologische Verantwortung als auch wirtschaftliche Effizienz im Druckmanagement zu gewÀhrleisten.

6. Wie wirkt sich der Einsatz von Laserdruckern im BĂŒro auf die Gesundheit aus?

Die Auswirkungen der LuftqualitĂ€t in BĂŒros, insbesondere in Bezug auf den Tonerstaub, sind ein wichtiges Anliegen fĂŒr die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Es ist richtig, dass Laserdrucker Tonerpartikel in die Luft abgeben können, und es gibt einige wissenschaftliche Studien, die auf mögliche Gesundheitsrisiken hinweisen. Hier sind einige wichtige Punkte und Empfehlungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Laserdruckern in BĂŒros:

Studienlage: Die genaue Auswirkung von Tonerstaub auf die Gesundheit ist Gegenstand von Untersuchungen. Einige Studien deuten darauf hin, dass Tonerstaub zellulÀre VerÀnderungen verursachen könnte. Es gibt jedoch auch Gegenstudien, die keine klaren ZusammenhÀnge zwischen Tonerstaub und bestimmten Erkrankungen herstellen.

Studie des Bundesinstituts fĂŒr Risikobewertung

Richtiger Umgang: Der richtige Umgang mit Druckern ist entscheidend. Es sollte vermieden werden, Tonerstaub direkt einzuatmen oder mit der Haut in Kontakt zu bringen. Wenn Tonerpatronen gewechselt oder Wartungsarbeiten am Drucker durchgefĂŒhrt werden, ist besondere Vorsicht geboten.

Emissionsarme Drucker: Beim Kauf von Druckern ist es ratsam, GerĂ€te zu wĂ€hlen, die als emissionsarm zertifiziert sind. PrĂŒfzeichen wie das DGUV-Test-PrĂŒfzeichen oder der Blaue Engel weisen auf emissionsarme Drucker hin. Diese GerĂ€te sind so konzipiert, dass sie die Freisetzung von Schadstoffen in die Raumluft minimieren.

LĂŒftung: BĂŒros, in denen Laserdrucker verwendet werden, sollten ĂŒber eine ausreichende BelĂŒftung verfĂŒgen. Dies kann durch regelmĂ€ĂŸiges LĂŒften oder den Einsatz von BelĂŒftungssystemen erreicht werden. Die Abluftöffnung des Druckers sollte nicht in Richtung von ArbeitsplĂ€tzen zeigen.

Schutzmaßnahmen: Personen, die mit Druckern und Tonerkartuschen arbeiten, sollten ĂŒber die erforderlichen Schutzmaßnahmen informiert sein. Dies schließt das Tragen von SchutzausrĂŒstung wie Handschuhen und Atemschutzmasken ein, insbesondere bei Wartungs- und Reinigungsarbeiten.

Handehygiene: Nach dem Umgang mit Tonerkartuschen oder Druckern sollten die HĂ€nde grĂŒndlich mit Seife und kaltem Wasser gewaschen werden, um das Risiko der Übertragung von Tonerpartikeln zu minimieren.

Papierstau vermeiden: Beim Umgang mit einem Papierstau sollte darauf geachtet werden, keine Tonerkontamination zu verursachen, indem man verkantete BlÀtter vorsichtig und schonend entfernt.

Schulung: Personen, die fĂŒr die Wartung und Reinigung von Druckern verantwortlich sind, sollten entsprechend geschult werden.

Es ist wichtig zu betonen, dass die meisten modernen Laserdrucker, die den aktuellen Umwelt- und Sicherheitsstandards entsprechen, geringere Emissionen aufweisen. Dennoch sollten die oben genannten Maßnahmen ergriffen werden, um das potenzielle Gesundheitsrisiko zu minimieren. Arbeits- und Gesundheitsschutzrichtlinien sollten in BĂŒros beachtet werden, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewĂ€hrleisten.

Was mĂŒssen Sie bei der Anschaffung eines BĂŒrodruckers beachten?

  1. Finanzierung: Kauf, Miete, Leasing
  2. Druckertyp: Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker
  3. Farbschema: Farbe oder Schwarz-Weiß
  4. Druckgeschwindigkeit: Anzahl der Ausdrucke pro Minute
  5. DruckqualitÀt: Druckauflösung 
  6. Papierformat: A3? Sonderformate?
  7. Netzwerk: LAN oder WLAN?
  8. ZusÀtzliche Funktionen: Postscript 3? Fax? Finisher?
  9. Nachhaltigkeit: UmweltvertrÀglichkeit und Effizienz
  10. Arbeitsschutz: Gesundheit der Anwender

Druckerleasen.de ist Ihr zuverlĂ€ssiger Partner, wenn es darum geht, den perfekten BĂŒrodrucker fĂŒr Ihr Unternehmen zu finden. Mit unserer breiten Palette an Optionen, sei es durch den Kauf hochwertiger Multifunktionssysteme, die flexible Miete von BĂŒrodruckern oder die bequeme Leasing-Option, passen wir uns Ihren individuellen Anforderungen an.

Unser Full-Service-Vertrag ist eine umfassende Lösung, die sicherstellt, dass Ihre BĂŒro- und Druckerausstattung immer in Top-Zustand ist. Von regelmĂ€ĂŸigen Wartungen bis hin zu schnellen Reparaturen – wir kĂŒmmern uns darum, damit Sie sich auf Ihr KerngeschĂ€ft konzentrieren können.

Durch modernste Technologien ermöglichen wir auch Fernwartung und IT-Support, um sicherzustellen, dass Ihre BĂŒroprozesse reibungslos ablaufen. Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur qualitativ hochwertige Lösungen anzubieten, sondern auch einen umfassenden Service, der Ihre Zufriedenheit gewĂ€hrleistet. Kontaktieren Sie uns, und lassen Sie uns gemeinsam die ideale BĂŒroausstattung fĂŒr Ihr Unternehmen gestalten. Rufen Sie uns an: 030 525 14 00

Bitte beraten Sie Mich